Print
Loading Articles, Notes and Highlights... This may take some time.

Verordnung
über die Anlagestiftungen
(ASV)

vom 10. und 22. Juni 2011 (Stand am 1. Januar 2022)

Art. 25 Beteiligungen im Stammvermögen

(Art. 53k Bst. b‒d BVG)

1 Meh­re­re Stif­tun­gen kön­nen sich ge­mein­sam an ei­ner nicht ko­tier­ten schwei­ze­ri­schen Ak­ti­en­ge­sell­schaft be­tei­li­gen, so­fern sie da­durch das voll­stän­di­ge Ak­ti­en­ka­pi­tal hal­ten.31

2 Ei­ner be­tei­lig­ten Stif­tung muss auf Ver­lan­gen ei­ne Ver­tre­tung im Ver­wal­tungs­rat ge­währt wer­den.

3 Im Üb­ri­gen gilt Ar­ti­kel 24 Ab­sät­ze 2 und 3 sinn­ge­mä­ss.

31 Fas­sung ge­mä­ss Ziff. I der V vom 21. Ju­ni 2019, in Kraft seit 1. Aug. 2019 (AS 2019 2221).