Print
Loading Articles, Notes and Highlights... This may take some time.

Bundesgesetz
über Schuldbetreibung und Konkurs
(SchKG)1

vom 11. April 1889 (Stand am 1. August 2021)

1 Eingefügt durch Ziff. I des BG vom 16. Dez. 1994, in Kraft seit 1. Jan. 1997 (AS 1995 1227; BBl 1991 III 1).

Art. 89177

I. Pfän­dung

A. Voll­zug

1. Zeit­punkt

 

Un­ter­liegt der Schuld­ner der Be­trei­bung auf Pfän­dung, so hat das Be­trei­bungs­amt nach Emp­fang des Fort­set­zungs­be­geh­rens un­ver­züg­lich die Pfän­dung zu voll­zie­hen oder durch das Be­trei­bungs­amt des Or­tes, wo die zu pfän­den­den Ver­mö­gens­stücke lie­gen, voll­zie­hen zu las­sen.

177Fas­sung ge­mä­ss Ziff. I des BG vom 16. Dez. 1994, in Kraft seit 1. Jan. 1997 (AS 1995 1227; BBl 1991 III 1).