Print
Loading Articles, Notes and Highlights... This may take some time.

Verordnung
über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit
(VZAE)

vom 24. Oktober 2007 (Stand am 12. März 2022)

Art. 11 Verlängerung des Visums

Aus­län­de­rin­nen und Aus­län­der, de­ren Vi­sum für einen Auf­ent­halt bis zu drei Mo­na­ten aus­ge­stellt wur­de, müs­sen 14 Ta­ge vor Ab­lauf des Vi­sums bei der kan­to­na­len Mi­gra­ti­ons­be­hör­de15 (Art. 88 Abs. 1) ei­ne Ver­län­ge­rung des Vi­sums be­an­tra­gen, wenn die Aus­rei­se nicht in­ner­halb der im Vi­sum fest­ge­leg­ten Frist er­fol­gen kann oder wenn ein an­de­rer Auf­ent­halts­zweck an­ge­strebt wird.

15 Aus­druck ge­mä­ss Ziff. I der V vom 8. Dez. 2017, in Kraft seit 1. Ju­li 2018 (AS 2018 741). Die­se Änd. wur­de im gan­zen Text be­rück­sich­tigt.